Rechtsanwalt Frank Löffler

Rechtsanwalt Frank Löffler2021-01-29T21:28:36+01:00
Frank Löffler

Frank Löffler

Frank Löffler ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht und der Kanzleiinhaber.

Vita

Frank Löffler wurde 1959 geboren, ist verheiratet und hat 3 Kinder. Sein Studium der Rechtswissenschaft absolvierte er an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und an der Universität in Köln. Seit 1991 ist er zugelassen als Rechtsanwalt. Frank Löffler ist Anwaltmediator für Unternehmensrecht und Wirtschaftsrecht.

Kontakt aufnehmen
alle Anwälte zeigen

Beiträge im K1-Blog, geschrieben von Frank Löffler

Grundstückverkehrsgesetz – erst Genehmigung, dann Rücknahme

Grundstückverkehrsgesetz - Genehmigung und Rücknahme BGH - Auszug des Wortlauts der Mitteilung der Pressestelle Der Bundesgerichtshofs (BGH) entschied erstmals, unter welchen Voraussetzungen eine rechtswidrig erteilte Genehmigung nach dem Grundstückverkehrsgesetz zurückgenommen werden kann. Der Fall zum Grundstückverkehrsgesetz Im Jahr 2015 [...]

2G-Regelung für Einzelhandelsgeschäfte in Bayern vorläufig außer Vollzug

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof setzt 2G-Regelung für Einzelhandelsgeschäfte vorläufig außer Vollzug (BayVGH, Beschluss vom 19. Januar 2022, Az. 20 NE 21.3119): Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat mit Beschluss vom 19. Januar 2022 die grundsätzliche Beschränkung des Zugangs zu Einzelhandelsgeschäften auf Geimpfte [...]

Versammlungsleiter – Abberufung aus wichtigem Grund

Das Landgericht Stendal nahm zur Abberufung eines Versammlungsleiters einer Gesellschafterversammlung einer GmbH aus wichtigem Grund Stellung. Gesellschafter A einer GmbH begehrte im Wege der einstweiligen Verfügung die Anordnung, dem alleinigen Geschäftsführer B, der gleichzeitig Gesellschafter B ist, zu untersagen, [...]

Entlastungsbeschlüsse I Geschäftsführer I Vorstand

Die Entlastung des Geschäftsführers einer GmbH oder eines Vorstands einer Aktiengesellschaft, Genossenschaft, Verein etc. durch Beschluss steht regelmäßig jedes Jahr in der ordentlichen Mitgliederversammlung im Zusammenhang mit der Feststellung des Jahresabschlusses an. Eine Entlastung bedeutet die Billigung [...]

Einstweilige Verfügung vor (!) Durchführung der Gesellschafterversammlung

Zeitlich vor der Durchführung einer einberufenen Gesellschafterversammlung einer GmbH erließ das LG Stendal eine Unterlassungsverfügung zugunsten eines Gesellschafters gegen die GmbH im Zusammenhang mit bekanntgemachten Tagesordnungspunkten. Die Unterlassungsverfügung richtete sich gegen eine nach Beschlussfassung folgende Umsetzung diese Gesellschafterbeschlusses (Rechtsschutz [...]

Bildung einer Rücklage für übernommene Pensionsverpflichtung

In einem vor dem Finanzgericht Nürnberg ausgefochtenen Streit zur Rücklagenbildung einer übernommenen Pensionsverpflichtung entschied es im Urteil vom 23.08.2021 - 1 K 528/20, dass eine Rücklage nach § 5 Abs. 7 Einkommensteuergesetz (EStG) für einen Gewinn aus einer übernommenen [...]

Übertragung einer Pensionszusage für Geschäftsführer auf einen Pensionsfonds

Die Übertragung von Pensionszusage für einen Geschäftsführer an einen Pensionsfonds kann zur Lohnversteuerung führen. Die Auslagerung einer Direktzusage für einen Geschäftsführer auf einen Pensionsfonds muss gut geplant und mit dem Steuerberater abgestimmt werden. Der Bundesfinanzhof hat in seinem Urteil [...]

Kontakt zum Rechtsanwalt

Wünschen Sie eine Rechtsberatung zum Gesellschafts-, Handels-, Steuer- oder Insolvenzrecht? Oder haben Sie ein konkretes Thema, von dem Sie denken, dass wir Ihnen helfen können? Dann schreiben Sie uns. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.




    Durch das Absenden des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass meine persönlichen Daten zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert und verarbeitet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

    Felder mit * sind Pflichtangaben.
    Nach oben